Nächstes Seminar: Ausserkörperliche Erfahrungen mit Hemi-Sync vom 17.-19. Mai

Anmeldeschluß ist am 10. Mai um Mitternacht
(Tage:Stunden:Minuten:Sekunden)

Seminar: Reisen ins Licht: Meditationen zur Nahtoderfahrung

Was passiert, wenn unser Körper stirbt?

Diese Frage beschäftigt die Menschheit schon seit den ersten spirituellen Anfängen, die sich damit beschäftigt haben, was nach dem Ableben, dem Tod, geschieht.

Jede neuere Religion beschäftigt sich mit diesem Thema. Und so gibt es sehr, sehr viele Meinungen, Dogmen, Überzeugungen und Glaubenssätze über diesen letzten und endgültigen Abschnitt des physischen Lebens.

Schon so renommierte Forscherinnen wie Dr. Elisabeth Kübler Ross, Bewusstseinsforscher wie William Buhlman, Robert Monroe, Bruce Moen, Robert Bruce – um nur ein paar zu nennen – haben Programme, Seminare und Workshops entworfen, um Erklärungen dafür zu finden.

Es gibt schon ein Hemi-Sync® Programm, das sich mit dem physischen Ableben beschäftigt: Going Home.

In Going Home haben sich mit Elisabeth Kübler Ross, Dr. Charles Tart und Robert Monroe drei Bewusstseinsforscher zusammen getan, um diesen Fragen nachzugehen und um die Leute zu unterstützen, die diesen letzten Gang vor sich haben und auch deren Begleiterinnen und Begleiter.

Scott Taylor, der neue Präsident das Monroe Institut, ist seit Jahrzehnten eine Koryphäe auf dem Bereich Nahtodeserfahrungen. Er hat eine Serie von Programmen entwickelt, die sich mit dieser Frage nach dem „Nachleben“ (engl. Afterlife) beschäftigen.

Dieses Seminar gibt aus Monroes Sicht Antworten auf folgende Fragen:

  • was passiert, wenn der Körper stirbt oder gestorben ist?
  • wohin geht unser Bewusstsein nach dem physischen Tod?
  • was erwartet uns dort, wo wir hingehen?
  • gibt es so etwas wie Reinkarnation?
  • gibt es einen Himmel / eine Hölle /… ?
  • wie können wir mit unseren Lieben, die verstorben sind, kommunizieren?
  • wie können wir anderen helfen, diesen Übergang leichter zu erleben und zu gestalten?

In diesem Seminar verwenden wir unter anderem das Album: Into the Light: Meditationen zur Nahtoderfahrung.

Zusätzlich werden wir noch einige Übungen von anderen Alben verwenden, die uns dabei unterstützen, Antworten auf unsere Fragen zu bekommen.

Voraussetzung für dieses Seminar sind:

Kenntnisse des Focus Level 10 und geistige Gesundheit.

(Die Kenntnisse über Focus Level 10 können zum Beispiel mit dem Album „Pforte zur Erkenntnis: Welle I – Entdeckung“ leicht und schnell erworben werden.)

Kosten:

€ 249,– inkl. 19% MwSt pro Person.

Für Rabatte und Einschränkungen (inkl. Seminarzeiten und Ort) schauen Sie bitte auf die Seite Preisliste.

Anmeldungen und Anfragen bitte über das Kontaktformular. Ich sende dann die Anmeldeunterlagen per Mail zu.

Termine entnehmen Sie bitte dem Event-Kalender

Seminarzeiten (soweit nichts anderes während des Seminars vereinbart wird):

Samstag von 10 – 19 Uhr

Sonntag von 9 – 15:30 Uhr

Folgende Personen können nicht an diesem Seminar teilnehmen (bei Bedarf bitte einfach nachfragen).

  • Personen unter 18 Jahren (ab 16 Jahren nur mit vorherigem Telefonat)
  • Personen mit einer Historie von Hirnerkrankungen wie Epilepsie, Schlaganfall, sonstige Hirnschäden aufgrund von Unfällen, Traumata oder Erkrankungen
  • Personen, die Psychopharmaka einnehmen
  • Personen mit einer Historie von Drogen mit halluzinatorischen Wirkungen 
  • Personen in psychiatrischer Behandlung (nur mit vorherigem Telefonat)
  • Personen mit aktueller physischer oder psychischer Abhängigkeit von Tabletten, Alkohol, Schlafmittel, sonstige süchtig machenden Substanzen.
  • Personen, die Kontakt zu jemanden aufnehmen möchten, der in den letzten 12 Monaten verstorben ist.

Möchtest Du Aussergewöhnliches?

Jetzt anmelden

Möchtest Du wirklich tiefer forschen?
Melde Dich jetzt zum Newsletter an

(c) DreamGate - Ulrich Herold