Lerne Hemi-Sync zur Selbst-Erkundung optimal zu nutzen, um Deine inneren Kräfte und Dein Höheres Selbst sicher zu erleben und als Basis, um aussergewöhnliche Erfahrungen zu machen

Dieses Seminar ist der Klassiker unter den Monroe-Seminaren und ist in den 70er Jahren von Robert Monroe entwickelt worden.

Im Laufe der Jahre wurde viel Neues und Neueres hinzugefügt – die bewährte Struktur des Entwicklungsprozesses wurde beibehalten.

Inzwischen ist dieses Seminar von vielen Tausend Teilnehmern am Monroe Institut und den Teilnehmern der zertifizierten Wochenendseminare besucht worden und wurde als sehr hilfreich, förderlich und inspirierend erlebt – sowohl als „Erstkontakt“ mit der eigenen spirituellen Entwicklung sowie auch als Ausgangsbasis für tiefere Erfahrungen.

Dieses Seminar darf nur von zertifizierten Trainern des Monroe Instituts durchgeführt werden – ich biete dieses Seminar seit dem Jahr 2000 mehrmals jährlich an!

Deshalb gibt es auch einen Gutschein über $200 Rabatt, der bei der Buchung des Seminars „Gateway Voyage“ des Monroe Instituts voll angerechnet wird.

Anhand von aufeinander abgestimmten Übungen wird sanft und sicher in verschiedene Zustände des Seins („Bewusstseinzustände“) eingeführt.

Robert Monroe wollte vermeiden, dass diese Zustände des Seins nicht mit Bewusstseinszuständen anderer spiritueller Traditionen verwechselt werden. Deshalb verwendete er eigenen Namen.

Dieser Namen setzt sich aus dem Wort „Fokus“ (für fokussierte Aufmerksamkeit) und einer Zahl zusammen. Die Zahl ist willkürlich aufsteigend vergeben worden (3,10,11,12,15,21,…).

Diese Zustände haben zusätzlich einen sprechenden Namen, der die Eigenschaften wiedergibt:

So hat der  „Fokus 10“ die Eigenschaften: „Geist ist wach, Körper schläft

Und „Fokus 12“ hat die Eigenschaft „Erweiterte Wahrnehmung und Bewusstheit„.

In diesem Seminar lernen wir die Grundfertigkeiten, um gut und sicher in die Zustände „Fokus 10“ und „Fokus 12“ zu wechseln,

Wir üben, diese Fokus-Level oder Bewusstseinszustände auch ohne Unterstützung von Hemi-Sync® wieder gezielt zu erreichen.

Dazu werden Funktionskommandos (auch „Anker“ genannt) etabliert. Diese Funktionskommandos dienen wie Reiz-Reaktions-Schalter. Eine Art bedingter Reflex, der willentlich ausgelöst werden kann. So wie Du bei einer „Roten Ampel“ auch nicht nachdenken musst, was zu tun ist…

Um diese Zustände sicher zu erreichen, sind Energie, eine Richtung, eine gewisse Freiheit in den Gedanken („Ruhe“) sehr hilfreich.

Dazu lernen wir verschiedene (mentale) Werkzeuge kennen. Einige helfen uns dabei, unsere Entspannung zu vertiefen. Andere wiederum sind für den Einsatz im Alltag entworfen, damit wir die positiven Effekte von Hemi-Sync® besser in unser tägliches Leben integrieren.

Folgende Inhalte werden in diesem Basisseminar unter anderem vermittelt:

  • Stärkung der Eigenwahrnehmung und Fokussierung der Aufmerksamkeit in verschiedenen Zuständen des Bewusstseins
  • Kontrolliertes und sicheres Erleben erweiterter Bewusstseinszustände und deren Anwendungen in der spirituellen Praxis und im Alltag
  • Steigerung der Kreativität
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Stärkung der Intuition und des „Selbst-Vertrauens“
  • Spüren und ausrichten der eigenen Energie
  • und vieles mehr …

Kosten:

€ 279,– inkl. 19% MwSt pro Person.

Für Rabatte und Einschränkungen (inkl. Seminarzeiten und Ort) schauen Sie bitte auf die Seite Preisliste.

Anmeldungen und Anfragen bitte über das Kontaktformular. Ich sende dann die Anmeldeunterlagen per Mail zu.

Termine entnehmen Sie bitte dem Event-Kalender

Seminarzeiten (soweit nichts anderes während des Seminars vereinbart wird):

Samstag von 9 – 19 Uhr

Sonntag von 9 – 15:30 Uhr

Folgende Personen können nicht an diesem Seminar teilnehmen (bei Bedarf bitte einfach nachfragen).

  • Personen unter 18 Jahren (ab 16 Jahren nur mit vorherigem Telefonat).

Folgende Interessenten bitte ich um vorherige telefonische (!) Rücksprache:

  • Personen mit einer Historie von Hirnerkrankungen wie Epilepsie, Schlaganfall, sonstige Hirnschäden aufgrund von Unfällen, Traumata oder Erkrankungen.
  • Personen, die Psychopharmaka einnehmen.
  • Personen in psychiatrischer Behandlung (nur mit vorherigem Telefonat).
  • Personen, die Kontakt zu jemanden aufnehmen möchten, der in den letzten 6 Monaten verstorben ist.

Möchtest Du Aussergewöhnliches?

Jetzt anmelden

(c) DreamGate - Ulrich Herold